Umsetzung des DEGEA-Curriculums

DEGEA- Curriculums zur Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie - ein Beitrag zu Sicherheit und Qualität

Auf der Basis der S3-Leitlinie -Sedierung in der gastrointestinalen Endoskopie- und des DEGEA-Curriculums wurden seit Januar 2009 bundesweit 3-Tages-Kurse etabliert, die Pflege- und Assistenzpersonal in der Sedierung und Überwachung schulen.

Die Umsetzung des Curriculums in 3-Tages-Kursen wird in dem beiliegenden Artikel ausführlich erläutert: 

Leitet Herunterladen der Datei einU. Beilenhoff et. al. DEGEA- Curriculums zur Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie – ein Beitrag zu Sicherheit und Qualität.ENDOPRAXIS, 2009; 3; 28-32 und Endoskopie heute 2009; 22; 188-193 

 


DEGEA-Empfehlung zur Frequenz der Refresherkurse

Die S-3 Leitlinie und auch die Leitlinie der DGAI fordern eindeutig die periodische Teilnahme an strukturierten Fortbildungscurricula, damit Fachwissen, Kenntnisse und Fähigkeiten kontinuierlich aktualisiert werden. Dies wird auch in den europäischen Guidelines der Anästhesie und der Endoskopie gefordert.

Der 3-Tages-Kurs stellt die Basis dar, während Refresherkurse eine periodische Auffrischung darstellen. Refresherkurse werden alle 2 Jahre empfohlen, und nur unter der Voraussetzung, dass jährliche Reanimationsübungen in den Endoskopieeinheiten durchgeführt werden, die auf die Endoskopie zugeschnitten sind. 

Die Frequenz der Refresherkurse wird im Detail im folgenden Artikel dargelegt: 

Leitet Herunterladen der Datei einU. Beilenhoff. Empfehlung zur Frequenz der Refresherkurse. Endo-Praxis 2011; 27(04): 173

 


 

Riphaus A, Bitter H. S3-Leitlinie Sedierung in der gastrointestinalen Endoskopie: Kurzfassung apparativer, personeller und struktureller Voraussetzungen und juristische Implikationen bei der Umsetzung

Z Gastroenterol 2012; 50(4): 407-410

Als Download verfügbar unter: https://www.thieme-connect.de/ejournals 

DEGEA-Frühjahrskongress 2019
am 28.-30. März 2019 in Stuttgart


ESGE Days 2019
04.-06. April 2019 in Prag


23. ESGENA Conference
19.-23. Oktober 2019 in Barcelona


Aktuelle Meldungen der DEGEA
hier zu lesen:

Möchten Sie sich zu unserem Newsletter registrieren?
Dann klicken Sie hier:
Zur Registrierung