Startdatum: 20. Okt 2018
Enddatum:  - 22. Okt 2018
Ort: Wien, Österreich

Beschreibung: 

2. ESGENA-Kongress 
20.-22. Oktober 2018 in Wien

Vorprogramm - frisch aktualisiert 

Kongress Website: https://www.ueg.eu

ESGENA Website:www.esgena.org 

22. ESGENA-Kongress 2018

Sie möchte lernen, wie Kollegen in anderen Ländern arbeiten? Sie möchten sich mit internationalen Kollegen in lockerer Atmosphäre austauschen? Dann sind Sie beim ESGENA-Kongress genau richtig, der vom 20.-22.10.2018 n Wien stattfinden wird.

Der dreitägige Kongress bietet interessante Vortragsprogramme, Workshops, Poster-Ausstellungen, Freie Vorträge, Lunch Sessions, Hands-on-Trainings und Live-Übertragungen. Die Kongresssprache ist Englisch.

Sprachbarrieren werden mit großer kollegialer Toleranz und Freundlichkeit abgebaut, denn die Mehrheit der Kongressteilnehmer sind keine Muttersprachler und sprechen daher auch kein perfektes Englisch. Nutzen Sie die Möglichkeit, über den eigenen Tellerrand zu schauen und Ihren Horizont zu erweitern.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihr Interesse wecken können.

 Ulrike Beilenhoff, ESGENA Scientific Secretary

Registrationsgebühren

  • Bis zum 10. September 2018:               EUR 200,–
  • Nach dem 10. September 2018:            EUR 250,–

Wichtig

  • ESGENA Teilnehmer haben Zugang zum gesamten medizinischen Kongress der UEG Week.
  • Die Teilnahme an Workshops und Hands-on Training ist in der Kongressgebühr enthalten.

Kongress Website: https://www.ueg.eu/week/esgena/


Vorprogramm 

Samstag, den 20. Oktober 2018

Eröffnungssitzung

  • Der Wert der Pflege in Endoskopie und Gastroenterologie
  • Qualitätsindikatoren für die Endoskopie
  • Delegation von Aufgaben an anders qualifiziertes Personal – was, wann, wie, warum?

Bronchoskopie-Sitzung

  • Elektromagnetische Navigation
  • Endoskopische Lungenvolumenreduktion  (ELVR)
  • NIV- Nicht invasive Ventilation – was kann die Gastroenterologie von der Pneumologie lernen?
  • Sicherheit von pneumologischen Patienten durch Pflegedokumentation
  • Management von Bronchialblutungen
  • Hands-on Training an Biosimulatoren und Trockentischen

Workshops

  • ERCP
  • Schadensprävention und korrektes Handling
  • HF-Chirurgie – Prävention von Komplikationen
  • Neue Konzepte der Aufbereitung
  • Personalsicherheit bei der Aufbereitung
  • Hands-on-Training an Biosimulatoren

UEG Postgraduierten Kurs

ESGENA Mitgliederversammlung 

Sonntag, den 21. Oktober 2018

 Qualität beginnt mit Aufbau und Umstrukturierung

  • Umbau von Endoskopieabteilungen als Resultat einer Begehung
  • Neubau eines Krankenhauses – die Chance für Endoskopie
  • Sicherheitsaspekte in der Endoskopie
  • Zentralisierung der Aufbereitung

Weiterbildung

  • ESGENA Statement: Qualitätsindikatoren für Pflege in der Endoskopie
  • Selbstorganisiertes Lernen – Implementierung in den Alltag
  • Anleitung und Motivation des Teams
  • ESGENA Curriculum zur Aufbereitung von fexiblen Endoskopen

Management

  • Risikomanagement und Qualitätskontrollen
  • 24-Stunden- Rufbereitschaft: Organisation, Qualitätsindikatoren, Limitationen
  • ESGENA Statement: Sign-in, Team Time out and Sign out – Sicherheitsnetz in der Endoskopie
  • Kompetenzentwicklung und Teamarbeit – Basis für eine gute Patientensicherheit

Hygiene

  • Hohe Prävalenz von Infektionen – wie nationale Erhebungen die tägliche Praxis beeinflussen
  • Endoskopierelevante Infektionen – ist Sterilisation die Antwort?
  • Biofilmbildung – eine Herausforderung für flexible Endoskope
  • Track & Trace - Dokumentation und Nachverfolgung der Endoskopaufbereitung, Reparatur und Wartung

Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen ED

  • CED-Pass: Ein Instrument der Information und  Kommunikation im Alltag und auf Reisen
  • Monitoring von CED-Patienten – was ist sinnvoll?
  • Eisenmangel, Anämie und Müdigkeit bei CED
  • N-ECCO Fortbildungskonzept – Was kann die Endoskopie lernen?

Gegenwart und Zukunft in der GI Endoskopie

  • Preisverleihung der besten Freien Vorträge und Poster
  • Führung durch die wunderbare Welt des Reizdarms
  • Neue Aspekte der Mikrobiomtherapie
  • Einladung nach Barcelona 2019

Freie Vorträge

Posterausstellungen

Lunch Sessions zu neuen Trends und Entwicklungen 

Montag, den 22. Oktober 2018

  • Zutritt zum gesamten Programm der UEG Week
  • Große Industrieausstellung

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihr Interesse wecken können. 

Ulrike Beilenhoff, ESGENA Scientific Secretary 

Kongress Website: https://www.ueg.eu

 

ESGENA KONGRESS
20.-22. Oktober 2018 in Wien

DEGEA-Frühjahrskongress 2019
am 28.-30. März 2019 in Stuttgart



Aktuelle Meldungen der DEGEA
hier zu lesen:

Möchten Sie sich zu unserem Newsletter registrieren?
Dann klicken Sie hier:
Zur Registrierung